Home / Impressum meine Werke meine Empfehlungen meine Tipps
Über meine Person:  


Metallbe- und -verarbeitung ist mir nicht nur mit dem Namen in die Wiege gelegt worden, mein Vater und Großvater waren in diesem Bereich schon tätig. Möglicherweise haben sie auf diese Weise mit dazu beigetragen, dass auch ich bei der Wahl meines Berufes in diese Richtung schlug. 


Fasziniert von den alten Schmiedekünsten war es ein Traum von mir, selbst eine Schmiede zu besitzen und entsprechend der Traditionen Gebrauchs- oder Schmuckgegenstände herzustellen. Diesen Traum konnte ich mir Mitte 2005 verwirklichen.  meine Schmiedemarke:
Schmiedemarke,Rolf Wieland


Ich fertige nur in Ausnahmefällen Auftragsarbeiten an und lege keinen Wert auf Serienfertigung. Meine Werke sind Einzelstücke, die zum Teil im Fertigungsprozess eine Weiterentwicklung erfahren.  wilder Damast
wilder Damast einer Messerklinge, ca. 330 Lagen
Schmiedezeit: ca. 8 Stunden mit 2 Personen


Ein hohes Maß an Wissen über Metallverarbeitung und Materialeigenschaften sowie große Sorgfalt bei der Fertigung zeichnen meine Werke aus.
Trotz der Aufforderung von Freunden und Kollegen möchte ich diese Tätigkeit zur Zeit nicht gewerblich betreiben. 
Ich denke, dass ich so meinem eigenen hohen Anspruch an Kreativität und Qualität am nächsten komme und den Besitzern meiner Werke eine lange Zeit der Freude und des Genusses bieten kann.
Wie es mir die Zeit lässt nehme ich an Fachausstellungen und -märkten (auch z.B. Mittelaltermärkten) teil.
Über interessierte Nachfragen freue ich mich immer. 
Rochenmesser, Fantasy-Messer,




Beispiel:

Handwerkerausstellung im Bio-Bauernhof Essers, Dezember 2004

Handwerkerausstellung, Damaszener Stahl, Damastschmuck, Rolf Wieland


Home / Impressum meine Werke meine Empfehlungen meine Tipps